myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Netzwelt & Internet > Szene Talk
Seite neu laden

[Sonstiges] UHD schlechte Qualität

Willkommen

myGully

Links

Forum

 
Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 26.11.18, 06:05   #1
malee2017
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2017
Beiträge: 17
Bedankt: 1
malee2017 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard UHD schlechte Qualität

Hallo Leute, immer wieder falle ich drauf rein. Inzwischen kann man ja auch UHD-Filme bekommen. Durch die Bank enttäuscht mich die Qualität. Für die 10fache Datenmenge bekomme ich in der Regel Videomaterial, dass sogar schlechter als die bisher bekannten, zum Glück weiterhin vorhandenen, HD-Filme ist. M. E. ist es der verwendete Codec. Gelegentlich bekomme ich dann auch tatsächlich UHD-Material, dass *besser* als das HD-Material aussieht.

Enttäuschend ist, dass beim UHD-Material *spürbar*, *sichtbar* die Farbtiefe verloren geht. Sowohl auf einem UHD-TV, nicht HDR-fähig, also auch auf einem 2K-Monitor, auch nicht HDR-fähig. Kann man den Verlust der Farbe, wenn man es gegeneinander hält sehen.

Weiterhin kommt VLC beim Streamen nicht mehr nach. Da muss dann schon Software wie KODI genutzt werden soll das Material im LAN gestreamt werden.

Ich verstehe es nicht wieso die Qualität so schlecht ist.

Ich habe hier mal ausschnittsweise die Medieninfo gepostet. Der erste Abschnitt ist der Film als UHD-Variante mit einer 4K-Videoauflösung und der zweite Abschnitt ist der identische Film als normal bekannte HD-Variante.

Neben der Qualitätseinbuße ist das ein Unterschied von 50 GByte. Ich habe auch Matarial, da wurde nicht dieses HEVC genutzt sondern ein bekanntes, klassisches Format und schon ist dann auch sichtbar eine Qualitätssteigerung zu sehen (Bild ist wirklich besser) bei mindestens gleichbleibender Farbinformation.

Kann wer erklären woran das liegt? Sind die Filme einfach alle nur schlecht bearbeitet worden oder muss man zwingend HDR-fähige Absspielgeräte haben?

-----------------------------------------------------------------------------
Format : HEVC
Format/Info : High Efficiency Video Coding
Format-Profil : Main [email protected]@High
Codec-ID : V_MPEGH/ISO/HEVC
Dauer
-----------------------------------------------------------------------------
Format : AVC
Format/Info : Advanced Video Codec
Format-Profil : [email protected]
Format-Einstellungen : CABAC / 4 Ref Frames
Format-Einstellungen für CABAC : Ja
Format-Einstellungen für RefFrames : 4 frames
Codec-ID : avc1
Codec-ID/Info : Advanced Video Coding
malee2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.11.18, 04:55   #2
sammy10
Super Moderator
 
Benutzerbild von sammy10
 
Registriert seit: Jul 2010
Ort: c:\
Beiträge: 35.968
Bedankt: 218.474
sammy10 erschlägt nachts Börsenmakler | 18434 Respekt Punktesammy10 erschlägt nachts Börsenmakler | 18434 Respekt Punktesammy10 erschlägt nachts Börsenmakler | 18434 Respekt Punktesammy10 erschlägt nachts Börsenmakler | 18434 Respekt Punktesammy10 erschlägt nachts Börsenmakler | 18434 Respekt Punktesammy10 erschlägt nachts Börsenmakler | 18434 Respekt Punktesammy10 erschlägt nachts Börsenmakler | 18434 Respekt Punktesammy10 erschlägt nachts Börsenmakler | 18434 Respekt Punktesammy10 erschlägt nachts Börsenmakler | 18434 Respekt Punktesammy10 erschlägt nachts Börsenmakler | 18434 Respekt Punktesammy10 erschlägt nachts Börsenmakler | 18434 Respekt Punkte
Standard

High Dynamic Range wertet das Bild enorm auf ! Somit JA es liegt daran.

Lies mal dass durch dann bist Du schlauer

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
__________________

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
sammy10 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.11.18, 16:05   #3
malee2017
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2017
Beiträge: 17
Bedankt: 1
malee2017 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Danke für die Info. Ich würde das Wort "enorm" nur nicht verwenden wollen. Die fehlende Abwärtskompatiblität ist - für mich - eine Katastrophe. Das 10Bit HDR-Bild verliert auf 8 BIT im Vergleich zu einem 8 Bit-Bild derart viel an Qualität (Farbsättigung, Dynamik, Kontrast, Bildrauschen), dass es schlicht und ergreifend unbrauchbar ist. Ich werde mir absehbar keine HEVC-2K-Filme ansehen. Persönlich bin ich weiterhin der Meinung, dass ich mit meiner 8Bit-Codierung 4K Auflösung absolut bestens zufrieden bin. Ich sitze in einem Abstand von 4 Metern vor einem 75 Zoll Fernseher und mir fällt es dabei schon schwer einen Unterschied zwischen einem HD-Film und einen 4K-Film festzustellen. Wie schwer ist es dann erst den Unterschied zwischen einem 4K 8Bit-Film (UHD) und einem 4K 10Bit-Film (HDR) festzustellen. Ja, natürlich kenne ich auch, ohne jetzt den Link mir anzusehen, diverse Vergleichsbilder (Klassiker ist ein Ausschnitt einer Fitnessuhr, Ziffernblatt und Ziffern). Ja, da holt dann HDR nochmal richtig was raus. Kann man auch gerne "enorm" nennen. Aber dafür muss ich mich wieder ganz dicht vor das Gerät setzen und es müssen wenig "schnelle" Szenen sein. Für mich war das Aha-Erlebnis von SD auf HD zu wechseln.
Mal ein anderer Aspekt:
Zur Zeit haben wir ja nicht einmal die volle Deckung was 4K betrifft (z. B. ÖTV fehlt) oder aber diverse neue Audioformate. Schlimmer noch ist in diesem Bereich der Zoff und das Verbot mit dem Upscaling. Ich Hornochse habe die letzten Firmwareupdate in meinem Verstärker eingespielt und damit diese Upscalingblockade bekommen. Alleine, dass überhaupt ein Upscaling erforderlich ist zeigt doch wieder wie wenig die neuen Formate verbreitet sind. Noch schlimmer wird es dann ja wenn man ein Film in der jeweiligen Sprache ungleich "englisch" sehen möchte.
Das war ja schon in der Vergangenheit so. Da hat man englisch die Tonspur in DTS MASTER mit 7.1 Kanalton und als deutsche Tonspur, wenn man viel Glück hat, als DTS 5.1 Spur. Selbst wenn dann mal der Film ordentlich als Mehrkanalton vorliegt ist die Abmischung sehr oft eine Katastrophe. Ich meine nicht die Nachbehandlung kopierter Filme, die ist manchmal sogar besser. Nee, die Orignalmischung ist eine Katastrope. Nur wenige Filme haben dann mal satten Sound, so wie es sich bei einem Actionkracher lohnt. Das ist z. B. gut bei den alten und permant nachbearbeiteten Star Wars Filmen so aber z. B. die neuesten Verfilmungen sind schon wieder deutlich schlechter. Die Kraftwerk BluRay mit ihrer Atmos-Abmischung ist grandios gelungen.
Also man hat die ganze Hardware für den tollen Film- und Tongenuss und die Medien kommen nicht nach. Doch jedes Jahr gibt es wieder neue Hardwarefeatures, womit ich mal diesen Beitrag schließen möchte, wie z. B. HDR, welche uns wieder bewegen sollen neue Hardware zu kaufen. Also das sehe ich nicht ein.

Nächster Schritt ist wieder an der Auflösung zu drehen. 8K rollt gerade auf uns zu. Erste Consumergeräte sind schon wieder im Angebot. Ja und dabei vermissse ich erst einmal 4K-Content.
malee2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.11.18, 22:49   #4
painjester
Super Moderator
 
Benutzerbild von painjester
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Dämmerstern
Beiträge: 7.888
Bedankt: 9.788
painjester erschlägt nachts Börsenmakler | 8472 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 8472 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 8472 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 8472 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 8472 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 8472 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 8472 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 8472 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 8472 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 8472 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 8472 Respekt Punkte
Standard

Ich hab mal einige Szenen von Kong - Skull Island in 4K und in Full HD verglichen bei meiner 4K BluRay. Also enormer Unterschied ist was anderes. Ja, es gibt einen Unterschied, 4K wirkt plastischer und schöner, kann natürlich auch Einbildung sein. Schliesslich will man ja den Kauf seines 4K TV's rechtfertigen. Aber vielleicht liegt es auch an meinen Augen.
Und 8K? Why the Fuck? Da müsste man bei nem 60 Zoll Bildschirm ca 1,5 m davor sitzen um die Vorteile zu sehen. Solange Deutschland eine Wüste bei Internetgeschwindigkeiten bleibt wird es eh nur für wenige Priviligierte nutzbar sein.
Freuen wird es nur die Uploader ... bei ca 150GB pro Film kommt ne Menge Traffic zusammen.
__________________
Der einzig gute Tag war gestern
painjester ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei painjester bedankt:
Avantasia (07.12.18), mustername (29.11.18)
Ungelesen 03.12.18, 22:40   #5
shuuk
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 7
Bedankt: 0
shuuk ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Sehe ich auch so wie der threadersteller.

Das Bild bei UHD Filmen ist teilweise sehr krisilig, da frage ich mich auch wo ist das denn UHD ?

Wenn ich mir auf Youtube UHD Videos anschaue, das ist eine ganz andere Geschichte. Da sieht alles top aus-

Kann mir evtl. jemand erklären woran man UHD Videos bzw. Filme in guter Qualität erkennt?

Die UHD Videos schauen tut ich auf der nvidia shield und kodi + sony af9 tv.

Filme wie:
Zitat:
Star.Wars.Episode.VIII.Die.letzten.Jedi.2017.Germa n.EAC3.DL.2160p.UHD.BluRay.HDR.HEVC.Remux-NIMA4K
sehen einfach nur grottig aus und faür 50 gb ?!
shuuk ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.12.18, 09:45   #6
gse49
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2018
Beiträge: 3
Bedankt: 0
gse49 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Sind eigentlich die hier angebotenen UHD Filme in mkv 1:1 UHD Blu-ray Qualität?

Einige Filme haben auch lediglich eine Auflösung von 3840 x 1600.

Jedenfalls schließe ich mich auch an, die UHD Filme sind für mich nicht deutlich besser von der Bildqualität als Full HD.
gse49 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.12.18, 15:54   #7
el samak
Stammi
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Sat-Traumwelt
Beiträge: 1.453
Bedankt: 4.177
el samak erschlägt nachts Börsenmakler | 8532 Respekt Punkteel samak erschlägt nachts Börsenmakler | 8532 Respekt Punkteel samak erschlägt nachts Börsenmakler | 8532 Respekt Punkteel samak erschlägt nachts Börsenmakler | 8532 Respekt Punkteel samak erschlägt nachts Börsenmakler | 8532 Respekt Punkteel samak erschlägt nachts Börsenmakler | 8532 Respekt Punkteel samak erschlägt nachts Börsenmakler | 8532 Respekt Punkteel samak erschlägt nachts Börsenmakler | 8532 Respekt Punkteel samak erschlägt nachts Börsenmakler | 8532 Respekt Punkteel samak erschlägt nachts Börsenmakler | 8532 Respekt Punkteel samak erschlägt nachts Börsenmakler | 8532 Respekt Punkte
Standard

Geht's hier rein um den content der Angeboten wird unter Filmen??

Also was ich bisher jedenfalls hatte über sat Empfang z. B da ist der Unterschied schon sehr deutlich

Filme hatte ich ehrlich gesagt noch nie als Vergleich ausm forum

Da wird es wohl an der Weiterverarbeitung der releaser liegen ��
__________________

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[Support] Nur per PN und nur mit Link zum Angebot!


el samak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:50 Uhr.


Sitemap

().